Sony öffnet In-Game-Advertising-Plattform der PS 3 für Vermarkter

Sony Computer Entertainemt bietet ab sofort eine offene In-Game-Advertising-Plattform an, die von den In-Game-Advertising-Vermarktern Double Fusion, IGA Worldwide und AdScape dazu genutzt werden kann, um Werbung in PS3-Games zu verkaufen. Es wird erwartet, dass alle drei Unternehmen schnell versuchen werden, Kooperationen vor allem mit den großen Publishern von PS3-Games wie EA, Activision und Ubisoft einzugehen. Die Vermarktung des In-Game-Advertising in eigenen Titel übernimmt Sony dagegen selbst.

Die Öffnung der Plattform ist ein strategisch völlig anderer Ansatz, als ihn die Konkurrenz bei Microsoft fährt. Das In-Game-Advertising für Xbox 360 wird zu großen Teilen über den eigenen Vermarkter Massive Inc. geregelt.

Quelle: Advertising Age

RSS-Feed der Kommentare | Kommentieren | Trackback

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.